IMG_20190718_122759_803 (3).jpg

Wer Ich bin

Mein Name ist Yaiza Herrera, obwohl viele mich als Luna Danzante (Tanzender Mond) kennen, ein Name, den mir die Große Mutter bei meiner ersten Suche nach einer Vision gegeben hat. Vor mehr als 10 Jahren fand ich "The Mexican Red Path" und die Lehren von Großmutter Margarita, die mich allmählich in die Welt des Schamanismus, Temazcalli, die Suche nach der Vision einführten.....


Im Jahr 2012 wurde ich in die 9 Riten von Munay-ki eingeweiht. Seitdem bin ich immer in Kontakt mit dieser Energie gewesen, zuerst als Helfer, dann seit 2014 bei den Initiationen in Spanien, Italien und zuletzt in Deutschland.


Ich habe mehrere Initiationsreisen sowohl nach Mexiko als auch nach Peru unternommen, um die Möglichkeit zu haben, mich in verschiedenen Karpays mit verschiedenen Meistern Pampa Misayok einzuführen; wie Teqse Paqo (Nicolás Pauccar, Lorenzo Ccapa, Arnaldo Quispe, Martín Machaca, Lorenzo Quispe, Felicita Quispe, Lucía Machaca) Vertiefung, Lernen, Integration und Entwicklung im andinen Schamanismus.

Ich habe das Hatum Karpay (die große Einweihung) zum zweiten Mal mit Juan Núñez del Prado gemacht. 

 

Im Jahr 2018 erhielt ich den 13. Ritus des Munay, den Ritus des Mutterleibs, direkt von Marcela Lobos, seinem Kanal und Direktor der Schule Los Cuatro Caminos.

Anfang 2021 habe ich nach einem Jahr Ausbildung bei der Four Winds Society und der Schule Los Cuatro Caminos den Abschluss als Shamanic Energy Medicine Practitioner und Health Coach gemacht. Diese Ausbildungen haben mir geholfen, mein Verständnis des andinen schamanischen Weges zu vertiefen und haben mir verschiedene und kraftvolle Werkzeuge gegeben, um andere auf ihrem Heilungsweg begleiten zu können.

Derzeit arbeite ich mit der Four Winds Society als akademische Beraterin zusammen und begleite neue Studenten in den verschiedenen Ausbildungsprogrammen und bin Teil des Lehrerteams für das Programm Schamanische Energiemedizin. 

 

Ein Großteil meiner Arbeit konzentriert sich auf weibliche Heilung und Stärkung der Frauen. 10 Jahre lang Frauenkreis und Frauenarbeit durch verschiedene Techniken führen, wie z.B. "Rezo de Shakti" ("Shakti-Gebet") von Saajeva Hurtado, von der ich seit 2017 zertifizierter Therapeut bin.


Ich habe mich weiterhin mit verschiedenen Techniken wie Reiki, Hoponopono, Anden-Reiki, Arbeit mit Frauen, Biodanza und Soul Contact Massage bereichert.

Formationen alle von ihnen, die mir geholfen haben, Gruppen zu leiten und individuelle Sitzungen und Behandlungen für Frauen und Männer durchzuführen.

 

Ich gehe weiter, forme und bereichere mich in jeder einzelnen Sitzung, in jedem Munay oder in jedem Kreis von Frauen. Das Leben ist eine ständige Erinnerung, Erfahrung, Lernen, Teilen, Fühlen und Sein.

Ich danke euch allen, dass ihr mich SEIN und MACHEN lasst. Es ist mir eine Ehre, an eurer seite meinen Weg zu gehen.

 

LunaIconos.png